Lade Inhalte...

Oberösterreich

Vater vor Lokal schwer verprügelt

Von OÖN   11. November 2019 20:33 Uhr

Notarzt
(Symbolbild)

VÖCKLABRUCK. 45-Jähriger wurde attackiert, als er mit Tochter in eine Bar wollte.

In einem Fall von schwerer Körperverletzung ermittelt die Polizei in Vöcklabruck nach einem brutalen Vorfall vor einem Lokal. Ein 45-Jähriger wollte in der Samstagnacht mit seiner Tochter ein Lokal besuchen. Drei junge Männer, die sich vor der Bar aufhielten, begannen plötzlich, den 45-Jährigen grundlos zu attackieren. Zwei amtsbekannte Täter (18 und 20 Jahre) schlugen dem Opfer eine Flasche auf den Kopf, der Mann erlitt dadurch schwere Schnittwunden.

Daraufhin schlug ein dritter Täter (20) weiter auf den Vater ein. Als dieser auf dem Boden lag, versetzte ihm das Trio noch Fußtritte. Die Polizei war rasch zur Stelle und konnte die Täter – zwei von ihnen haben einen Migrationshintergrund – ausforschen. Sie waren alkoholisiert und begannen, sich gegenseitig zu beschuldigen.

Wie die Polizei mitteilte, versuchte einer der Täter am nächsten Tag, eine Zeugin des Vorfalles zu einer Falschaussage anzustiften. Weitere Ermittlungen laufen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

42  Kommentare expand_more 42  Kommentare expand_less