Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Unwettergefahr in Oberösterreich: Starkregen, Sturm und Hagel möglich

Von OÖN, 06. Juli 2024, 12:12 Uhr
Gewitter Blitz Berge
Starke Gewitter werden in der Nacht auf Samstag erwartet (Symbolbild) Bild: colourbox,de

LINZ. Regional können heute, Samstagabend, teils schwere Gewitter durch Oberösterreich ziehen. Laut Geosphere besteht die Gefahr von Starkregen, Sturmböen und örtlichem Hagel.

Nach einem hochsommerlichen Tag mit Höchsttemperaturen jenseits der 30-Grad-Marke schlägt zum Abend hin das Wetter um. Im Innviertel und im Salzkammergut können von Bayern her teils heftige Gewitter durchziehen, heißt es von der Geosphere Austria. Auch in den anderen Landesteilen kann es gewittrig werden. Es besteht die Gefahr von Starkregen und örtlichem Hagel. Wetterdienste warnen zudem vor schweren Sturmböen, die mancherorts auch Orkanstärke erreichen könnten.

Gegenstände sichern

Wie man sich bei starken Unwettern verhalten soll:

  • Halten Sie Abstand von Wildbächen, Fließgewässern und überfluteten Flächen!
  • Beobachten Sie die lokale Wetterentwicklung und beachten Sie die Blitzgefahr, rechnen Sie mit raschen Entwicklungen und Änderungen der Gewitterzugbahn!
  • Sichern Sie rechtzeitig bewegliche Gegenstände im Freien (wie z. B. Partyzelte, Trampoline oder Gartenmöbel)!
  • Spannen Sie Sonnenschirme ab und ziehen Sie Markisen ein!
  • Planen Sie Verspätungen im Straßen-, Schienen- und Flugverkehr ein!
  • Schließen Sie Fenster, Türen und Garagentore sowie Dachfenster und Lichtkuppeln!
  • Rechnen Sie mit vorübergehenden Stromausfällen!
  • Suchen Sie im Freien rechtzeitig Schutz!
  • Beachten Sie Gewitter- und Sturmwarnungen an Seen!
  • Landen Sie Sportfluggeräte frühzeitig, laufen Sie mit Booten zügig Häfen an!
  • Stellen Sie Kranarbeiten bei drohender Gefahr frühzeitig ein!
  • Beachten Sie die Anweisungen der zuständigen Behörden!

Das Wetter am Sonntag

Am Sonntag überwiegen von der Früh weg die Wolken. Von Südwesten her ziehen im Tagesverlauf immer wieder teils kräftige Regenschauer durch, auch Gewitter können eingelagert sein. Zwischen den Schauern können die Wolken ab Mittag vorübergehend öfter auflockern, bevor es am Abend neuerlich teils kräftig regnet. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 14 und 18 Grad, die Höchstwerte erreichen 18 bis 22 Grad.

mehr aus Oberösterreich

Lenkerin (17) übersah rote Ampel: 4 Verletzte in Linz

Zehnjähriger Randalierer aus Pasching beschäftigt die Behörden

Geköpfte Marienstatue: Es gibt einen Verdächtigen

6 Rehkitze getötet: Anzeige gegen Mühlviertler Landwirt

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen