Lade Inhalte...

Oberösterreich

Unterachs Bürgermeister versteht die Welt nicht mehr

Von Edmund Brandner  19. Mai 2022 09:34 Uhr

Unterachs Bürgermeister versteht die Welt nicht mehr
Die 1500-Einwohner-Gemeinde am Attersee ist mit heftiger Kritik des Landesrechnungshofes konfrontiert.

UNTERACH/ATTERSEE. Nach hartem Landesrechnungshofbericht: Kritiker in Unterach fühlen sich bestätigt, Bürgermeister Baumann ist schwer frustriert

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der harsche Rechnungshofbericht über Grundstücksdeals der Gemeinde Unterach mit einem Hotelinvestor löst in der Gemeinde heftige Reaktionen aus. Die SPÖ Unterach fühlt sich bestätigt. "Wir haben seit Jahren vergeblich auf die Missstände hingewiesen", sagt SP-Gemeinderat und Bürgermeister a. D. Engelbert Gnigler. "Gegen die absolute Mehrheit der ÖVP war nichts auszurichten. Aber der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht." Die Gemeinde Unterach erwarb 2016 für 1,6 Millionen Euro ein 6700