Lade Inhalte...

Oberösterreich

"Under Pressure": Wie sich Lehrer selbst schützen

15. Januar 2022 00:04 Uhr

LINZ. Regelmäßige Corona-Tests, Fluktuationen im Stundenplan, infizierte Kollegen und Klassen, von denen die Hälfte der Schüler im Distance Learning sitzt.

Unter dem Motto "Under Pressure" findet kommenden Donnerstag, 20. Jänner, von 18.30 bis 20 Uhr an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich ein Onlinevortrag statt.

"Gerade jetzt sind die Lehrerinnen und Lehrer bis zum Limit gefordert", sagt Christian Koblmüller von "hepi", kurz für health, education, philosophy, innovation. "Bei der Veranstaltung wollen wir den Pädagoginnen und Pädagogen Tipps geben, wie sie sich selbst schützen können und wie sie mit diesem Druck umgehen."

Prominente Gäste

Über das Thema diskutieren Werteforscher und Theologe Paul Michael Zulehner und Georg Neuweg, Stressreduktionstrainer und Wirtschaftspädagogik-Professor an der Johannes-Kepler-Universität.

Interessierte können sich per E-Mail an christian.koblmueller@ph-ooe.at oder unter hepi.at/aktuell/veranstaltungen anmelden.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

0  Kommentare 0  Kommentare