Lade Inhalte...

Oberösterreich

Unbekannte beschädigten Bushütte mit Silvesterknallern

Von nachrichten.at   09. Dezember 2019 18:46 Uhr

Die Tatwaffe: Silvester-Knallkörper

PERG. Unbekannte Täter haben zum wiederholten Mal eine Bushütte im Bezirk Perg beschädigt.

Schon seit drei Jahren werde die von einer Privatperson errichtete Schulbus-Wartehütte in Ried in der Riedmark im Bezirk Perg immer in der Adventzeit zur Zielscheibe von Vandalismus, teilte die Polizei mit. Zuletzt am vorigen Sonntag in den Abendstunden. Die unbekannten Täter benutzen dabei Silvesterknaller, der entstandene Schaden betrage mittlerweile mehr als 1000 Euro. Das Objekt befindet sich bei der Kreuzung Güterweg Freiholz und Zirkinger Weg. Die Polizei Mauthausen bittet um sachdienliche Hinweise unter 059133 4324.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less