Lade Inhalte...

Oberösterreich

Trotz Aus für Saab-Jets: Fliegerhorst Vogler bleibt weiter Militärflughafen

08. Juli 2020 00:05 Uhr

Trotz Aus für Saab-Jets: Fliegerhorst Vogler bleibt weiter Militärflughafen
Nach 50 Jahren im Einsatz kommt mit Ende des Jahres das Aus für die noch verbliebenen 12 Saab 105OE-Düsentrainer

HÖRSCHING. Neben der Hubschrauber-Flotte sind auch Transportflugzeuge in Hörsching stationiert.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Dazu hätten die Luftstreitkräfte in Hörsching nicht die Ansage von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (VP) benötigt: Ihnen war klar, dass nach 50 Jahren das Aus für die Düsentrainer Saab 105OE kommen würde. Die Trainings-Jets werden nun aber nicht nur per Jahresende stillgelegt, es wird auch keine Nachfolger geben. Für die Crew am Fliegerhorst Vogler sicher ein Schock.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper