Lade Inhalte...

Oberösterreich

Trauer, eine Therapie

02. November 2019 00:04 Uhr

Zu Allerheiligen und Allerseelen füllen sich die Friedhöfe mit Lebenden. Sie begehen im Park der Toten bewusst oder unbewusst ein Ritual, das ihnen guttut.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Trauer, diese erschütternde Erfahrung, diese nagende Traurigkeit, dieser unabschüttelbare Schmerz, dieses wiederkehrende Unwohlsein – ja, was ist die Trauer eigentlich? Der Ahnvater aller Psychologen hielt sie für die Voraussetzung dafür, mit Verlusten umgehen zu können.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper