Lade Inhalte...

Oberösterreich

Traktor überschlug sich: Rettungshubschrauber brachte Mühlviertlerin ins Spital

18. Juli 2019 19:08 Uhr

OBERKAPPEL. Ihre Schwiegertochter wurde am Donnerstag für eine 69-jährige Mühlviertlerin zum Schutzengel. Die Frau war bei einem Traktorunfall in Oberkappel (Bezirk Rohrbach) aus dem Fahrzeug geschleudert worden.

Die 69-Jährige fuhr mit dem Traktor auf einem schmalen, bergabführenden Güterweg von Albernberg Richtung Grettenbach, als es gegen 14.15 Uhr zu dem Unglück kam. Wie die Polizei berichtet, geriet die Mühlviertlerin über den linken Straßenrand hinaus, der Traktor rollte dann über eine drei Meter hohe und steile Böschung hinunter. Schließlich überschlug sich die Zugmaschine, wobei die Lenkerin aus der Fahrerkabine geschleudert wurde. Während sie zu Boden fiel, rollte der Traktor noch etwa 30 Meter bergab, ehe er auf den Rädern zum Stillstand kam.

Die Verletzte musste zum Glück nicht lange auf Hilfe warten, da ihre Schwiegertochter den Unfall bemerkte. Die alarmierten Rettungskräfte sowie der Hofkirchner Gemeindearzt kamen danach zur Unfallstelle und versorgten die verunglückte Lenkerin, ehe sie vom Rettungshubschrauber ins Kepler Klinikum gebracht wurde.

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less