Lade Inhalte...

Tödlicher Unfall in Kletterzentrum

Von nachrichten.at   19.Juni 2021

Text
Wiederbelebungsversuche scheiterten

Der Mann war laut Landespolizeidirektion Oberösterreich ein geübter Klettersteiggeher und sehr gut ausgerüstet. Im unteren Abschnitt der Route "Großalber Klettersteig" stürzte er aus nicht bekannter Ursache ins Klettersteigset und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Unweit entfernte Klettersteiggeher eilten sofort zur Unfallstelle, leisteten Erste Hilfe und seilten den Mann etwa zehn Meter zum Wandfuß ab. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen durch die Crew des Notarzthubschraubers "Martin 3" verstarb der Mann noch an der Unfallstelle.

copyright  2021
21. September 2021