Lade Inhalte...

Oberösterreich

Suchaktion nach Schwimmer im Oedter See ohne Ergebnis beendet

Von nachrichten.at   16. Juni 2019 20:41 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/29 Bildergalerie: Suchaktion nach Schwimmer im Oedter See

TRAUN. Zu einer großen Suchaktion wurden Sonntagnachmittag die Feuerwehr und die Wasserrettung in Traun (Bezirk Linz-Land) gerufen.

Eine Augenzeugin gab an, gegen 17.30 Uhr beobachtet zu haben, wie eine Person im See badete und unterging. 35 Taucher der Wasserrettung und der Feuerwehr suchten nach der Person. An der Stelle ist der See etwa drei Meter tief, die Sichtweite der Taucher betrug eineinhalb bis drei Meter.

Keine Hinweise auf vermisste Person

Nach mehrmaligen Tauchgängen wurde die Suche um 20.30 Uhr ohne Ergebnis beendet. Es gab keinerlei Hinweise auf eine ertrunkene bzw. vermisste Person. Sowohl Grünflächen wurden überprüft als auch Badegäste befragt. Darüber informierte die Polizei am Montag. 

Ob in den kommenden Tagen weiter gesucht wird, hängt auch davon ab, ob eine Vermisstenanzeige bei der Polizei eingeht.

Video-Aufnahmen von der Suchaktion:

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less