Lade Inhalte...

Stunde Null

"Sie waren nett zu mir, obwohl ich ja der Feind war"

08. August 2020 00:04 Uhr

"Sie waren nett zu mir, obwohl ich ja der Feind war"
Josef Bauchinger wohnt heute in Mauerkirchen (Bez. Braunau).

MAUERKIRCHEN, RIED. Josef Bauchinger (93) war von 1944 bis 1946 Kriegsgefangener in England.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Mein Freund wurde von mehreren Schüssen einer Maschinenpistole getroffen, fiel schreiend auf mich", sagt Josef Bauchinger und schüttelt gedankenverloren den Kopf. "Als wir bemerkten, dass es die Amerikaner waren, die uns angriffen, hoben wir die Hände und ergaben uns." Es war Oktober 1944 in Frankreich, 22 Tage nach seinem 18. Geburtstag, als Bauchinger gefangen genommen wurde. In seiner Kriegsgefangenschaft hatte er großes Glück.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper