Lade Inhalte...

Steyr

Zweigeteilter Unterricht an den BBS im Lockdown

Von OÖN   03. Dezember 2021 00:04 Uhr

Serviceunterricht an der HLW Kirchdorf.

KIRCHDORF. Trotz des Lockdowns bleiben die Schulen geöffnet und der Unterricht findet in vollem Umfang statt.

Auch an den Berufsbildenden Schulen in Kirchdorf werden die Schüler in Präsenz oder wahlweise via MS Teams online unterrichtet.

Dies gelte auch für den praktischen Unterricht in Restaurantmanagement, berichtet Elke Wojakow von den BBS Kirchdorf: "Vorbereitungsarbeiten und Service werden in Präsenz durchgeführt, zudem nehmen Schüler im Distance Learning online teil." So werde gewährleistet, dass niemand Unterrichtsinhalte versäumt und alle Schüler den gleichen Wissensstand haben.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung