Lade Inhalte...

Steyr

Wie verantwortungsvoll war die SP? Corona hat den Wahlkampf verändert

Von Gerald Winterleitner  21. September 2021 00:04 Uhr

Die Aufregung nach den Coronafällen im Gemeinderat ist noch nicht vorüber. Mittlerweile gilt wieder FFP2-Maskenpflicht am Magistrat, ebenso wurde die als SP-Wahlkampf kritisierte Gewerkschaftsversammlung abgesagt

  • Lesedauer etwa 2 Min
Seit der Gemeinderatssitzung am vergangenen Donnerstag – es poppten zwei Coronafälle auf, mehrere Mandatare waren zuvor beim Rotkreuzfest mit gleich sieben Fällen und galten daher als K2-Kontaktpersonen – hat sich in Steyr einiges verändert. Bereits am Sonntag wurde in einem Magistratsrundschreiben die Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske im Dienstbetrieb vorgeschrieben.