Lade Inhalte...

Steyr

Vorwärts und Amstetten jubeln über je drei Punkte

02. Mai 2021 08:48 Uhr

Zwei der drei Vorwärts-Torschützen bejubeln gemeinsam den Treffer zur 2:1-Führung der Steyrer gegen die Lask Juniors: Paul Sahanek und Alberto Prada.

STEYR, AMSTETTEN. Der SKV siegte im Derby auswärts gegen die Juniors mit 3:1, die SKU daheim gegen Kapfenberg mit 2:1.

„Bei den drei Alutreffern haben wir zwar Glück gehabt, aber wir haben es heute wirklich gut gemacht“, sagt Vorwärts-Trainer Andreas Milot. Die Rot-Weißen sind nach den beiden Niederlagen zuletzt im Derby gegen die Lask Juniors auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Der SK Vorwärts setzte sich in Pasching durch Treffer von Paul Sahanek (48.), Albert Prada (64.) und Pascal Hofstätter (78.) mit 3:1 durch und kletterte damit in der Tabelle auf Rang zehn, nur einen Zähler hinter den achtplatzierten Linzern.

Die ausgeglichene erste Hälfte brachte nur einen echten Höhepunkt: Zum Glück für Steyr knallte ein 25-Meter-Distanzschuss an die Latte. Doch gleich nach Wiederbeginn brachte Sahanek seine Elf per Abstauber nach Stangentreffer von Philipp Ablinger in Führung. Der Ausgleich fiel nur vier Minuten danach durch Nakamura. Doch Prada per Elfmeter nach Foul an Ablinger und Hofstätter nach einer abgefälschten Flanke von Josip Martinovic fixieren drei Zähler und den siebten Saisonsieg für Vorwärts.

Über den ersten vollen Erfolg nach sieben sieglosen Spielen jubelte Joachim Standfest, Trainer von SKU Amstetten. Seine Elf stellte durch Treffer von David Peham (12.) und Alin Roman (41.) bereits vor der Pause die Weichen auf Sieg. Kapfenberg gelang nach der Pause zwar der Anschlusstreffer durch Mensah, mehr ließen die Mostviertler nicht zu. Amstetten auf Rang neun rückte bis auf einen Zähler an die siebtplatzierten Steirern heran.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less