Lade Inhalte...

Steyr

"Verbrennungsmotoren sind durchaus Zukunft für uns"

20. November 2020 00:04 Uhr

"Verbrennungsmotoren sind durchaus Zukunft für uns"
A. Brich

STEYR. Betriebsratsvorsitzender Andreas Brich freut, dass BMW Montage nach Steyr verlagern will, weil das kein technisches Abstellgleis sei.

  • Lesedauer < 1 Min
Die Ankündigung von BMW, die Montage von 420.000 Verbrennungsmotoren von München großteils nach Steyr verlegen zu wollen, war gestern von Kassandrarufen begleitet. Befürchtet wird, dass das Steyrer Werk nach einem kurzfristigen Aufschwung auf einer Auslauftechnologie sitzen bleibt, während die Bayern in ihrem Stammwerk die E-Mobilität vorantreiben.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper