Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Union Nußbach landete im Europacup auf Rang fünf

08. Juli 2024, 13:35 Uhr
Versöhnlicher Saisonabschluss: Nußbach ist Europas Nummer fünf. Bild: Benedik

NUSSBACH. Die Kremstalerinnen platzierten sich beim Champions Cup in Hochburg/Ach unmittelbar hinter Österreichs Meisterinnen Linz-Urfahr.

Im Frühjahr hatte Union Schwingenschuh Nußbach nach verpatzter Herbstsaison noch um den Klassenerhalt in der Faustball-Bundesliga kämpfen müssen und dies souverän erledigt. Als Staatsmeister 2023 stand für die Kremstalerinnen nun am Wochenende die Bewährungsprobe beim Champions Cup von Europas Topmannschaften an.

Am Einzug ins Halbfinale scheiterte die Fünf des Trainerduos Marco Salzberger und Roland Lugerbauer aber an zwei Topteams in der Vorrunde: Gegen Titelverteidiger Dennach (D) mit Ex-Legionärin Pia Neuefeind und den Schweizer Serienmeister Diepoldsau kassierte Nußbach jeweils Niederlagen. Im Spiel um Platz fünf gab es dann gegen Kreuzlinger, Schweizer Vizemeister, einen 3:0-(6, 8, 9)-Erfolg.

"Wir haben uns am ersten Tag leider unter Wert verkauft", sagt Angreiferin Ines Salzberger, die nach ihrer Babypause wieder zur Hochform aufläuft, "am Ende haben wir aber gezeigt, was in uns steckt." Nach der Sommerpause werde sich ihr Team bei einigen Turnieren auf die Herbstsaison vorbereiten, um dann wieder an Österreichs Spitze mitzuspielen.

Europacupsieger wurde Schneverdingen (D) vor Dennach und Diepoldsau. Blech gab es für Österreichs Meister Linz-Urfahr.

mehr aus Steyr

Viele Aufgaben für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung

Hofübergabe bei den Lions Kremsmünster

Sanierungsoffensive: Ist der Resthof auf dem Weg zum Steyrer Vorzeigeviertel?

Hervorragende Steaks in Steyr gibt`s im Gasthaus Holzer

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen