Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 23. Jänner 2019, 04:45 Uhr

Linz: -4°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 23. Jänner 2019, 04:45 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr  > Lokalticker Steyr

Kirchdorf: Mehrere Einbrüche geklärt

Weil sie Geld für Drogen brauchten, haben zwei junge Männer und eine junge Frau in Kirchdorf an der Krems Ende August insgesamt sechs Einbrüche verübt.

Gleich sechs Mal wurde in der Zeit von 28. bis 30. August im Ortszentrum von Kirchdorf an der Krems eingebrochen oder versucht, einzubrechen. Intensive Ermittlungen führten die Kirchdorfer Polizei auf die Spur eines Trios: Eine 21-Jährige, ein 24-Jähriger und ein 26-Jähriger haben die Einbrüche in unterschiedlichen Zusammensetzungen verübt. 

 Am Abend des 30. August 2018 wurde eine von der Staatsanwaltschaft Steyr angeordnete Hausdurchsuchung durchgeführt. Dabei stellten die Ermittler Teile des Diebesgutes fest. Bei den Einvernahmen zeigten sich die Beschuldigten zu den Vorwürfen geständig und gaben an, das Geld für Drogen bzw. Drogenersatzstoffe verwendet zu haben. Sie werden der Staatsanwaltschaft Steyr angezeigt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 12. September 2018 - 21:28 Uhr
Mehr Lokalticker Steyr

Steyr: Unbekannter zerkratzte sieben Autos

Ein unbekannter Täter zerkratzte im Zeitraum vom 21. Jänner, 16:30 Uhr bis 22.

Neukirchen/Walde: Zwei Verletzte bei Kollision

Den Vorrang missachtet haben dürfte eine 35-jährige Pkw-Lenkerin Donnerstagfrüh in Neukirchen am Walde ...

Kanaldeckel entfernt, Hundekot verstreut: Vandalen in Kremsmünster gesucht

KREMSMÜNSTER. Unbekannte haben bei der Parkanlage Hofwiese in Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf an der Krems) ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS