Lade Inhalte...

Steyr

Stichwahl in Hinterstoder mit nur einem Kandidaten

Von Hannes Fehringer  01. Oktober 2021 00:04 Uhr

HINTERSTODER. Nur eine Mehrheit an "Nein"-Stimmen könnte Klaus Aitzetmüller noch als Bürgermeister verhindern. Harald Riedler (FP) zog zurück.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Noch wehrt Klaus Aitzetmüller (VP) Glückwünsche für seine neue Tätigkeit als Bürgermeister von Hinterstoder ab. Der Spitzenkandidat der Volkspartei muss noch in eine Stichwahl, bei der den Hinterstoder Bürgern allerdings die Alternative abhandengekommen ist. FP-Listenführer Harald Riedler, der sich am sonntägigen Wahlabend mit einem freundlichen Lächeln im Gesicht und "Wir sehen uns bei der Stichwahl bald wieder!" aus dem Rathaus verabschiedet hatte, hat es sich danach anders überlegt.