Lade Inhalte...

Steyr

Steyrer Stadtschreiberin: Stadtplatz versus Piazza

Von   23. Oktober 2021 00:04 Uhr

Wann darf der Stadtplatz bloß Platz sein, bloß er selbst sein, als ästhetisches Bindeglied zwischen zwei Häuserfronten?

  • Lesedauer etwa 2 Min
Noch einmal das Röda. Abendlicher Poetryslam als Nachschlag zum innenpolitischen Tagesgeschehen? Aktuelle Regierungsthemen standen zwar nicht auf der Slamagenda, aber debattiert wurde trotzdem. Die jungen und jüngeren Slamer aus Steyr, Linz und Graz interessieren sich vornehmlich für vegane Ernährung, daneben für Feminismus & Sex und Flüchtlingspolitik.