Lade Inhalte...

Steyr

Steyrer Magistrat ermittelt gegen FP-Corona-Sünder

23. März 2021 11:44 Uhr

STEYR. Über Lautsprecher ermahnte die Polizei "Spaziergänger" zur Maskenpflicht. Zwei FP-Stadtsenatsmitglieder rührten kein Ohr.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Ein amtierender Vizebürgermeister und ein Stadtrat im Pulk eines Corona-Protestmarsches fallen auf. Die Polizei hatte Helmut Zöttl und Mario Ritter (beide FP) als Teilnehmer eines "Spazierganges" am Sonntagabend des 10. Jänner durch die Steyrer Altstadt vermerkt.