Lade Inhalte...

Steyr

Steyr wird für AVL zum weltweiten Kompetenzzentrum

Von Gerald Winterleitner  01. Dezember 2021 00:04 Uhr

STEYR. Auch Wasserstoff-Lkw sollen am Standort für alles rund ums Nutzfahrzeug gebaut werden.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Noch ist nicht in trockenen Tüchern, was Bürgermeister Markus Vogl (SP) jüngst im Gemeinderat verkündete: AVL List werde im Stadtgut neue Prüfstände errichten und sich hier mit dem Thema Wasserstoff beschäftigen. Das weltweit größte unabhängige Unternehmen für Entwicklung, Simulation und Testung von Antriebssystemen in der Automobilbranche, das vor mehr als zehn Jahren die ZF-Getriebeentwicklung im ehemaligen Hauptwerk in Steyr übernommen hat, prüft derzeit aber den Standortwechsel. Die