Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Steyr von oben betrachtet

23. September 2023, 06:12 Uhr
Steyr von oben betrachtet
Die Dachlandschaft prägt das Erscheinungsbild der Stadt. Bild: Stadt Steyr

STEYR. Dachlandschaft-Touren zum Tag des Denkmals.

Das Dach eines Gebäudes ist ein wichtiges, meist sehr großflächiges, weithin sichtbares Element. Form und Dachdeckung prägen nicht nur das Erscheinungsbild eines Hauses, sondern auch einer gesamten Dachlandschaft.

Die Steyrer Altstadt weist in ihrer Geschlossenheit eine weitgehend unversehrte und einheitliche Dachlandschaft auf, die in ihrer baulichen Struktur das charakteristische Erscheinungsbild der Altstadt bestimmt. Bezeichnend sind die Geschlossenheit der Dächer, die unterschiedlichen Farbschattierungen der zumeist roten Ziegeldeckung, die verschiedenartige Ausrichtung und Steilheit sowie die historisch gewachsenen Lüftungs- und Belichtungsöffnungen.

Durch die topografische Lage der Stadt eröffnen sich nicht nur vom Straßenraum aus, sondern auch von erhöhten Standorten beeindruckende Blicke auf die Viertel Innenstadt – Steyrdorf – Ennsdorf.

Das Team der Altstadterhaltung lädt ein, bei einem Rundgang durch die Steyrer Altstadt die schützenswerte Dachlandschaft zu erleben und zu entdecken.

  • Führungen starten am Tag des Denkmals, Sonntag, 24. September, um 11 und um 14 Uhr. Treffpunkt ist beim Taborlift. Alle Infos und Angebote: www.tagdesdenkmals.at
mehr aus Steyr

Einkaufen, auch wenn das Geschäft geschlossen ist

Straßensperre beim Busbahnhof

31-Meter-Turm beim Steyrer Bahnhof fiel wieder durch: Architekten legen Beschwerde ein

Schwimmschule bezaubert mit Kuchen und Frisuren

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen