Lade Inhalte...

Steyr

Steiner holt Gold beim Landespflügen

Von OÖN   18. August 2021 00:04 Uhr

Steiner holt Gold beim Landespflügen
Stefan Steiner von der Landjugend Kremsmünster gewann in der Klasse "Beetpflüge" den Landestitel.

KREMSMÜNSTER. Am Wochenende geht der Kremsmünsterer beim Bundesbewerb an den Start.

Stefan Steiner von der Landjugend Kremsmünster zog am vergangenen Samstag beim Landespflügen in Weng im Bezirk Braunau in der Klasse "Beetpflüge" die schönsten Ackerfurchen im ganzen Land. Der Pflügerroutinier holte mit dem rekordverdächtigen Vorsprung von 15,30 Punkten auf Gerald Seiberl von der LJ Reichenau nach 2016 und 2019 seinen bereits dritten Landesmeistertitel.

In der Klasse Drehpflug-Standard erkämpfte Peter Flotzinger, ebenfalls von der Landjugend Kremsmünster, den hervorragenden dritten Rang. Vierter wurde Robert Klausner von der Landjugend Waldneukirchen. Er erhielt zudem die Auszeichnung als bester Newcomer.

Stefan Steiner, Vize-Bundesmeister 2016 und Silbermedaillengewinner bei der Pflüger-WM in Kenia 2017, ist bereits am kommenden Wochenende wieder im Einsatz. Er peilt beim Bundesleistungspflügen in Egelsee bei Pyhra im Bezirk St. Pölten-Land seinen ersten Bundesmeistertitel an. Der Kremsmünsterer zählt auch dort wieder zu den Sieganwärtern.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less