Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Spitzenzeit bei der Ironman-Premiere

11. Juli 2024, 00:04 Uhr
Spitzenzeit bei Ironman-Premiere
Paul Honeder brillierte in Roth vor allem auf der Radstrecke.

STEYR/ROTH. Triathlet Paul Honeder vom Askö Laufrad Steyr feierte am vergangenen Wochenende ein sensationelles Debüt auf der Langdistanz beim Ironman in Roth (Bayern).

Beim größten Langstrecken-Triathlon der Welt platzierte sich der 28-jährige Steyrer in einem Weltklassefeld mit einer Zeit von 8:34 Stunden auf dem 74. Platz.

Honeder war mit der Zeit von 56 Minuten über die 3,8 Kilometer lange Schwimmstrecke unzufrieden, da es im Wasser zu Beginn chaotisch zuging. Auf dem Rad zeigte er seine starke Form und absolvierte die 180 Kilometer in seiner Paradedisziplin in 4:26 Stunden (42. Teilzeit). Im abschließenden Marathon lief es bis zu Kilometer 25 prächtig, ehe sich die Strapazen bemerkbar machten. Dennoch kämpfte sich Honeder mit einer Marathonzeit von 3:08 Stunden bravourös ins Ziel. Es siegte der Däne Magnus Ditlev mit neuer Weltbestmarke von 7:23 Stunden. "Das sind die Momente, für die man tagtäglich trainiert. Es war ein unvergessliches Erlebnis. Ich habe viel gelernt und es gibt noch Potenzial für Optimierungen", sagt Honeder. (mini)

mehr aus Steyr

Einkaufen, auch wenn das Geschäft geschlossen ist

Steyr öffnet sich zur Enns: Beim Paddlerhaus ist eine neue Uferzone geplant

Papst Franziskus bedankt sich beim Stadtpfarrer mit einem Ehrentitel

Straßensperre beim Busbahnhof

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen