Lade Inhalte...

So werden Wildkräuter im Traunviertel zubereitet

Von Valerie Hader   15.Oktober 2021

So werden Wildkräuter im Traunviertel zubereitet
Wilbirg Benischek aus St. Florian ist Expertin für Heilkräuter

Wilbirg Benischek ist Seminarbäuerin bei der Landwirtschaftskammer, leitet einen Biobauernhof und kocht leidenschaftlich gern – und das am liebsten mit Wildkräutern. "Wir haben so eine Vielfalt an Heilpflanzen direkt vor unserer Haustür, die unser Wohlbefinden fördern", sagt die diplomierte Kräuterpädagogin. Aus diesem Grund hat sie begonnen, traditionelle Gerichte mit Heil- und Wildkräutern zu verfeinern. "Dann schmecken sie nicht nur gut, sondern sind auch eine Bereicherung für den Körper", so die Biobäuerin aus St. Florian, die in ihrem "Kräuterparadies" selbst unter anderem Gewürzmischungen, Tees und Essige herstellt.

Im Rahmen der Reihe "Vier Viertel, vier kulinarische Highlights" der Landwirtschaftskammer kocht Benischek heute bei einem Online-Webinar (Seminar über Internet) für das Traunviertel auf. Den OÖN hat sie vorab ihr ebenfalls mit Heilkräutern angereichertes Rezept für einen köstlichen "Mostschober" verraten.

Webinar "So isst das Traunviertel" mit Wilbirg Benischek; Freitag, 15. Oktober, von 18.30 bis 19.30 Uhr, Anmeldung und Infos für die kostenfreien Webinare unter Tel: 050/6902-1500, info@lfi-ooe.at ooe.lfi.at; www.ooe.lfi.at

Rezept für Mostschober - neu interpretiert

Zutaten: 5 Eier, 120 g Zucker, 130 g Dinkelmehl, 50 g Walnüsse, 2 EL Zitronenmelissenpulver,
1 EL Brennnesselsamen, ½ TL Backpulver, 1 Pkg. Vanillezucker, Msp. Zimt, Zitrone (Saft & Schale)

Zum Tränken: 250 ml süßlicher Most, 70-100 ml Holunderblütensirup (je nach Süße des Mostes), 70 ml Wasser, ev. etwas

Rum, kleines Stück Zimtrinde, 2 Nelken, 1 Nelkenwurz (Wildkraut mit Nelkenaroma)

Dekor: 500 ml Schlagobers,

Gewürzblütenzucker, Minze- oder Melissenblätter

Zubereitung: Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Geriebene Nüsse, Mehl, Backpulver, Kräuterpulver, Brennnesselsamen vermengen und unterheben. Masse in eine Tortenform füllen und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze 45 Min backen.

In der Zwischenzeit den Most mit den übrigen Zutaten aufkochen und gut durchziehen lassen. Die Tränke heiß über den Kuchen gießen. Mit geschlagenem Obers garnieren und mit Blüten oder Blütenzucker dekorieren.

copyright  2021
02. Dezember 2021