Lade Inhalte...

Steyr

"Pater Bernhard" folgt Ruf nach Rom

17. Dezember 2019 00:04 Uhr

KREMSMÜNSTER. Missbrauchsfälle in Kremsmünster bewältigte Bernhard Eckerstorfer als Pressesprecher des Stiftes mit Verstand und Taktgefühl. Jetzt wurde er Rektor der Benediktinerhochschule

  • Lesedauer etwa 2 Min
Einer Lebensplanung über ein paar Jahre bedarf ein Benediktinermönch nicht – der Mensch denkt, Gott lenkt: "Für die Position habe ich mich nicht beworben", sagt Pater Bernhard Eckerstorfer. Trotzdem erreichte ihn der Ruf zu einem großen Karrieresprung nach Rom nicht ganz zufällig.