Lade Inhalte...

Steyr

Open-Air im Kurpark könnte Operette in Bad Hall retten

20. Mai 2020 00:04 Uhr

Open-Air im Kurpark könnte Operette in Bad Hall retten
Operette Bad Hall: Noch ist nichts verloren, der Gemeinderat befindet über eine Verlegung ins Freie.

BAD HALL. Stadt, Tourismusverband und Eurothermen haben ein Konzept für Freiluftaufführungen ausgearbeitet. Gemeinderat fasste Beschluss

  • Lesedauer etwa 1 Min
Ein Abstimmungsergebnis bei der gestern Abend wegen der Maßnahmen gegen das Coronavirus in das Kurtheater verlegten Gemeinderatssitzung lag zu Redaktionsschluss noch nicht vor. Man konnte aber davon ausgehen, dass alle Beteiligten der Sommeroperette in Bad Hall versucht haben, zu retten, was zu retten war.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper