Lade Inhalte...

Steyr

Nußbach trotz Niederlage fürs "Final3" qualifiziert

Von OÖN   29. Januar 2019

Nußbach trotz Niederlage fürs "Final3" qualifiziert
Kapitänin Marlene Hieslmayr

NUSSBACH, KREMSMÜNSTER. Kremsmünster nimmt Revanche an Münzbach.

"Wir haben in den ersten beiden Sätzen gezeigt, wie es gehen kann", sagt Roland Lugerbauer, Coach von Nußbachs Bundesliga-Faustballerinnen, nach der überraschenden Niederlage seiner Mädels gegen Wolkersdorf/Neusiedl, "doch dann haben wir sie ins Spiel kommen lassen, und die Niederösterreicherinnen haben die Chance genutzt". Doch warum der Faden nach den beiden lockeren Satzgewinnen (11:6, 11:4) riss, muss der Coach wohl erst selbst erforschen. Satz drei wurde 2:11 verloren, danach folgten ein 5:11 und 7:11.

In der Partie gegen Freistadt riss sich die Truppe rund um Kapitänin Marlene Hieslmayr aber wieder am Riemen, zeigte nach Anlaufschwierigkeiten Faustball wie aus einem Guss und gewann deutlich mit 3:0. Damit haben die Kremstalerinnen vier Spiele vor dem Ende des Grunddurchganges bereits die Qualifikation für das Final3 in der Tasche. Für dieses kann sich Nußbach am kommenden Samstag im Duell mit die noch unbesiegten Laakirchnerinnen schon einmal warmspielen.

Revanche für die Niederlage in der Hinrunde nahmen die Herren des TuS Kremsmünster diesmal an Münzbach. Sie besiegten die Mühlviertler klar 3:0. Lange Zeit ein Duell auf Augenhöhe lieferten sich die Kremstaler gegen den Tabellendritten Froschberg Linz. Letztlich verloren sie das Spitzenspiel aber knapp mit 2:3 (7:11, 13:11, 11:7, 9:11, 1:11). Damit ist auch das Thema Final3 endgültig abgehakt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less