Lade Inhalte...

Steyr

Neuer "Vierkanter" soll Dietachs Zentrum beleben

12. Januar 2021 00:04 Uhr

DIETACH. Procon Wohnbau will im Ortskern ein "Impulszentrum" mit Geschäften, Wohnungen, Büros und Tiefgarage errichten

  • Lesedauer etwa 2 Min
Nach dem Abriss des alten Kirchenwirt-Vierkanters und der Eröffnung eines neuen Kultur- und Begegnungszentrums (Kubez) vor zwei Jahren könnte im Herzen von Dietach bald erneut kein Stein auf dem anderen bleiben. "Grund und Boden sind nicht unbeschränkt verfügbar. Deshalb wollen wir als Dietacher Unternehmen unserem Ortskern, mit dem wir emotional verbunden sind, zusätzliches Leben einhauchen", sagt Christian Prechtl, Geschäftsführer von Procon Wohnbau.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper