Lade Inhalte...

Steyr

Nachtwanderer verirrten sich vor Tagesanbruch

18. Juni 2019 00:04 Uhr

KIRCHDORF. Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden und eine 20-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf brachen gestern um 1 Uhr vom Kremsursprung in Micheldorf in Richtung Kremsmauer auf. Beim Aufstieg in der Dunkelheit kamen die Berggeher vom markierten Wanderweg ab und verstiegen sich im unwegsamen Gelände. Zehn Bergrettungsleute und die Alpinpolizei rückten zu einer Suche aus. Nachdem gegen 10 Uhr die Besatzung des Hubschraubers das Paar gesichtet hatte, wurden die beiden mit dem variablen Tau gerettet. Beide blieben unverletzt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less