Lade Inhalte...

Steyr

Nach 3:1 über Horn ist Vorwärts über dem Strich

12. April 2021 00:04 Uhr

STEYR. Die Rot-Weißen gewinnen wieder Spiele auf Augenhöhe. Zwei Torschützen kamen von der Ersatzbank.

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Heute kann ich der Mannschaft keine Vorwürfe machen, im Gegenteil, wir haben ein sehr gutes Spiel gezeigt! Leider konnten wir uns nicht mit einem Sieg belohnen." – Bis vor zwei Wochen war das Statement des Geschäftsführers des SV Horn, Andreas Zinkel, eigentlich der Sprechtext von Vorwärts-Trainer Andreas Milot gewesen.