Lade Inhalte...

Steyr

Motorradfahrer (67) wurde bei Auffahrunfall verletzt

Von nachrichten.at   19. September 2021 20:22 Uhr

STEYR. Ein 67-jähriger Motorradfahrer hat sich am Sonntagnachmittag bei einem Auffahrunfall Verletzungen unbestimmten Grades zugezogen.

Der Mann aus dem Bezirk Rohrbach war mit seinem Motorrad auf der Eisenbundesstraße 115 von Ternberg Richtung Steyr unterwegs. In Garsten, auf Höhe der Kreuzung mit der Dambachstraße, prallte er gegen das Heck eines vor ihm bremsenden Pkws.

Der 67-Jährige wurde auf eine Böschung geschleudert und erlitt dabei Verletzungen. Er musste ins Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr eingeliefert werden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less