Lade Inhalte...

Steyr

Mit Jaka Primozic landet Hrinkow Transfercoup

Von OÖN   25. November 2021 00:04 Uhr

Mit Jaka Primozic landet Hrinkow Transfercoup
Der Slowene Jaka Primozic fährt künftig für Hrinkow Steyr.

STEYR. Der Ex-Sieger der Juniorenrundfahrt fährt für Steyr

Der Gesamtsieger der 42. Oberösterreich-Juniorenrundfahrt 2016 unterschrieb für die kommende Saison beim Continental Team Hrinkow Advarics Cycleang Steyr. Jaka Primozic war zudem auch schon bei den U23-Weltmeisterschaften 2018 in Innsbruck am Start und gewann 2019 die Nachwuchswertung der Oberösterreich-Rundfahrt. Mit dem 22-jährigen Slowenen verpflichtete Teamchef Dominik Hrinkow ein wahres Allroundtalent, das auch bei Anstiegen seine Stärken ausspielen kann. Heuer forderte er bereits seinen künftigen Teamkollegen Jonas Rapp beim Giro del Friuli, holte den slowenischen Staatsmeistertitel am Berg und fuhr Topergebnisse bei der Istrian Spring Trophy, Belgrade Banjaluka und der Serbien-Rundfahrt ein. Dabei schrammte er mehrmals nur haarscharf am Gewinn des Bergtrikots vorbei.

"Sein unermüdlicher Einsatz für die Mannschaft zeigt enorme Teamfähigkeit. Er ist sehr weit für sein Alter und wird uns viel Freude bereiten", sagt Hrinkow.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less