Lade Inhalte...

Steyr

Menschenmeer in Rot und Rosa setzt tanzend ein Zeichen

13. Februar 2020 00:04 Uhr

Menschenmeer in Rot und Rosa setzt tanzend ein Zeichen
Schon bei der Premiere im Vorjahr tanzten viele Teilnehmer in Rot und Rosa gekleidet über den Steyrer Stadtplatz.

STEYR. Hunderte Steyrer werden am Freitag bei "One Billion Rising" auf dem Stadtplatz erwartet.

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Wir freuen uns über jede und jeden, die mitmachen wollen", sagt Ruth Pohlhammer, eine der Organisatorinnen von "One Billion Rising" am Freitag ab 15 Uhr auf dem Steyrer Stadtplatz vor dem Leopoldibrunnen. "Schön wäre es aber, wenn sie ein Kleidungsstück in Rot, Orange, Rosa oder Schwarz tragen würden." Der Grund für diesen Farbwunsch ist ein einfacher: Ein in leuchtende Signalfarben getunktes Menschenmeer verstärkt zusätzlich auch optisch jenes Anliegen dieser
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper