Lade Inhalte...

Steyr

Markus Vogl (SP) setzte sich im ersten Wahlgang durch

Von Gerald Winterleitner  27. September 2021 00:04 Uhr

STEYR. Die Steyrer SP holte die Absolute im Stadtsenat. FP und Grüne wurden teilweise schwer abgestraft.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Jetzt muss ich erst einmal durchschnaufen gehen!" Zum Zeitpunkt dieser Aussage waren zwar erst fünf von 61 Wahlsprengeln in Steyr ausgezählt, ein roter Freudentag zeichnete sich aber schon ab. Markus Vogl sollte am Ende dieses Wahltages nicht nur im ersten Anlauf schon den Bürgermeistersessel für seine Partei gesichert haben.