Lade Inhalte...

Steyr

Lichtermeer versus Fahnenmeer: Zwei Welten, die aneinander vorbeiziehen

Von Gerald Winterleitner  25. Januar 2022 04:37 Uhr

Das Thema Impfpflicht teilte mehr als 3000 Menschen am Stadtplatz in zwei Hälften

  • Lesedauer etwa 2 Min
Wenn sich am Steyrer Stadtplatz an einem Sonntag mehr als 3000 Menschen tummeln, dann ist meist Stadtfestzeit. Diesmal waren es Meere, die die Menschen anlockten. 350 kamen zum Lichtermeer unter dem Motto "Impfen statt schimpfen" im Gedenken an die Corona-Toten und als Mutmacher für die Gesundheitsberufe, rund 2800 waren es beim mittlerweile 55. Corona-Spaziergang. Getrennt wurden sie durch ein massives Polizeiaufgebot.