Lade Inhalte...

Steyr

Ledersprung: Ein Steyrer wird zum Ehrenbergmann

19. November 2019 13:44 Uhr

Vizebürgermeister Wilhelm Hauser mit dem Steyrer Christkind und der Knappschaft Vordernberg beim Barbarabieranstich.

STEYR. Am kommenden Samstag, 23. November, wird am Stadtplatz bei einem Festakt am Adventmarkt Altstadt das traditionelle Barbarabier angeschlagen.

Der heiligen Barbara ist jener Gerstensaft der Brauerei Göss gewidmet, der am Samstag auf dem Stadtplatz von Vizebürgermeister Wilhelm Hauser angeschlagen wird. Zum Fest wird die Knappschaft Vordernberg in Steyr erwartet. Sie zeigt um 14.30 Uhr auf dem Christkindlmarkt Promenade traditionelles Bergmannsbrauchtum zu Ehren der heiligen Barbara. Der Musikverein Aschach begleitet die steirischen Gäste danach zum Barbarabieranstich und zur Biersegnung auf dem Adventmarkt Altstadt. Das vollmundige Bier wird in den Gastronomiebetrieben Jedermanns, Knapp am Eck, Mader, Minichmayr und Schwechaterhof ausgeschenkt.

Absoluter Höhepunkt der Feierlichkeiten ist allerdings der Ledersprung, mit dem ein Steyrer Bürger zum Ehrenbergmann ernannt wird. Die Knappschaft Vordernberg verleiht zum ersten Mal außerhalb der Steiermark diesen Ehrentitel.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less