Lade Inhalte...

Steyr

Landwirt wurde von Eiche überrollt und dabei getötet

15. November 2020 16:20 Uhr

Ein Landwirt aus Zeillern stürzte beim Abtransport eines gefällten Baumes und wurde von diesem überrollt.

ZEILLERN. Ein 52-jähriger Landwirt ist am Samstagabend bei Forstarbeiten in Zeillern (Bezirk Amstetten) ums Leben gekommen.

Der 52-Jährige sei gegen 16.25 Uhr beim Abtransport eines gefällten Baumes gestürzt und danach von diesem überrollt worden, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich in einer Presseaussendung mit. Dabei habe sich der Mann tödliche Verletzungen zugezogen.

Der Bauer aus Zeillern hatte mit einem 39-jährigen Landwirt und dessen 66-jährigem Schwiegervater eine Eiche gefällt.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less