Lade Inhalte...

Steyr

Landjugend Pfarrkirchen/Adlwang erhielt Bundes-Jugendpreis

25. Februar 2021 18:51 Uhr

ADLWANG. Das Projekt von Michael Heneckl und Karl Pürstinger initiierte einen Ort für Sport- und Naturbegeisterte.

Eine Idee von Michael Heneckl und Karl Pürstinger wurde mit dem Österreichischen Jugendpreis in der Kategorie "Nationale Jugendarbeit" ausgezeichnet. Die beiden Vorstandsmitglieder der Landjugend Pfarrkirchen/Adlwang mussten nach einem Zertifikatslehrgang der Landjugend als Abschluss ein Projekt entwickeln und umsetzen. Mit "Guad fia di, guad fia mi" schufen sie einen Ort für Sport- und Naturbegeisterte.

Der Plan der beiden Burschen war ein "FreeGym". Mit diesem sollen die Leute zu mehr körperlicher Aktivität motiviert und Platz für sportliche Entfaltung geschaffen werden. Mitten in Adlwang wurden hinter der Bürgerhalle verschiedene Sportgeräte, wie eine Horizontalleiter, Slacklines oder ein Balancierparcours, großteils von der Landjugend sogar selbst gebaut, aufgestellt. Umrahmt wurde das Bauprojekt mit Veranstaltungen zum Thema Gesundheit, Sport und Kochen.

Mit der Planung hatte das Duo bereits im Oktober 2019 begonnen. Nach rund 1000 Arbeitsstunden und viel Herzblut wurde das Projekt Ende des Vorjahres fertiggestellt. Ziel von Heneckl und Pürstinger war es einerseits, Jugendliche und Bürger zu mehr Bewegung zu motivieren, aber auch einen Treffpunkt für Jung und Alt zu schaffen und so die Erholungsregion Hallerwald zu stärken.

Da die Landjugend auf Regionalität Wert legt, stammt das Eichenholz von der Firma Hanger, die Edelstahlteile von der Firma Singhuber, die Hackschnitzel von Familie Rösner und einige Workout-Geräte von der Firma Gestra.

"Wir bedanken uns bei Bürgermeister Karl Mayr und Vize Maria Achathaler, die uns immer den Rücken gestärkt haben, und natürlich bei unseren Mitgliedern. Ohne ihre Unterstützung wäre das unmöglich gewesen", sagen die beiden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less