Lade Inhalte...

Steyr

Kunstinstallation im Stadtzentrum: „Wächter der Zeit“

16. Juli 2020 18:49 Uhr

Emma (8) und Mama Silvia Rakowetz mit einem „Wächter der Zeit“ am Steyrer Stadtplatz

STEYR. „Wächter der Zeit“ heißen die drei Plastiken, die seit Donnerstag im Kreisverkehr auf dem Stadtplatz zu sehen sind.

Die 2,2 Meter hohen Figuren, geschaffen vom Linzer Künstler Manfred Kielnhofer, bestehen aus Polyester, ihre Oberfläche kann umgestaltet werden. Sie sollen als mystische Wesen in einer schwierigen Zeit zum Denken anregen. 

Die Stadt wird die drei Plastiken von Galeristin Angelika Gall-Riedler ankaufen. Vorerst werden sie auf dem Stadtplatz bleiben und später sollen sie auch in andere Stadtteile übersiedeln.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less