Lade Inhalte...

Steyr

"Kreuzerl machen, wo es für einen am besten ist"

07. April 2021 00:04 Uhr

  • Lesedauer etwa 2 Min
STEYR. Der Wintereinbruch hat Heinz P. noch gefehlt. Aber Gartenvlies hat der 55-jährige Schichtarbeiter bei MAN zur Genüge in seiner Hütte eingelagert, um sie als Frostschutz über die Pflänzchen auf den Beeten auszubreiten. Lieber lässt der Monteur, dessen "grüner Daumen" in der Schrebergartensiedlung im Münichholz berühmt ist, Gedanken zu seinem Hobby abschweifen.