Lade Inhalte...

Steyr

Junger Steyrer schlief im Vollrausch bei laufendem Motor in Papas Auto ein

11. April 2021 10:31 Uhr

SANKT ULRICH, STEYR. Der 24-jährige Lenker hatte nach durchzechter Nacht einen Unfall verursacht, danach dürfte ihn mitten auf der Straße die Müdigkeit übermannt haben.

  • Lesedauer < 1 Min
Ein St. Ulricher staunte nicht schlecht, als er Sonntagnacht mitten auf dem Güterweg Kiernberg vor seinem Haus ein Fahrzeug mit laufendem Motor und einen darin friedlich schlafenden Lenker entdeckte. Der Anrainer bemerkte sofort den Alkoholgeruch des jungen Mannes, stellte daraufhin den Motor des beschädigten Wagens ab, zog den Zündschlüssel ab und verständigte die Polizei.