Lade Inhalte...

Steyr

Jüdischer Friedhof ist am Tag des Denkmals offen

Von OÖN   23. September 2021 00:04 Uhr

STEYR. Männliche Besucher sollen Kopfbedeckung tragen

Der normalerweise versperrte jüdische Friedhof in Steyr kann am Sonntag, 26. September, dem "Tag des Denkmals", von 14 bis 16 Uhr besichtigt werden. Der Friedhofseingang liegt am Taborweg zwischen Schnallentor und ehemaligem Taborrestaurant. Führungen werden um 14.15 Uhr und um 15.15 Uhr angeboten. 141 Erwachsene, 50 Kinder, 100 Opfer des Todesmarsches der ungarischen Juden im April 1945 und einige Flüchtlinge, die nach dem Krieg verstarben, sind am jüdischen Friedhof in Steyr begraben.

Männliche Besucher werden gebeten, dem jüdischen Brauch entsprechend, eine Kopfbedeckung zu tragen. Es gilt die 3-G-Regel.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less