Lade Inhalte...

Steyr

Jonny Rohrweck greift heute im Heim-Weltcup an

Von OÖN   19. Februar 2021 00:04 Uhr

Jonny Rohrweck greift heute im Heim-Weltcup an
Johannes "Jonny" Rohrweck gewann die Qualifikation für den Weltcup der Ski-Crosser auf der Reiteralm.

GROSSRAMING. Bei der Weltmeisterschaft der Ski-Crosser vor einer Woche in Idre Fjäll (Schweden) war Johannes Rohrweck noch stinksauer aus dem Zielgelände gestapft.

Nach dem Aus im Semifinale war ihm "nur" Rang acht geblieben: "Bei einem Weltcuprennen nimmst du so ein Resultat gerne mit, aber von einer WM willst du nicht mit einem achten Platz nach Hause fahren."

Heute bietet sich dem Großraminger die Chance auf Revanche. Der 29-Jährige fuhr am Mittwoch in der Qualifikation für den Heim-Weltcup auf der Reiteralm Bestzeit und schob sich damit in den Kreis der Mitfavoriten, zumal der Schweizer Weltmeister Alex Fiva überraschend ausschied.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less