Lade Inhalte...

Steyr

"Identitäre" laden zu Stammtischen ohne die Wirte ein

Von Hannes Fehringer 18. April 2019

(Symbolbild)

STEYR. Rechtsextreme geben ungefragt Gasthöfe als Veranstaltungsorte ihrer Propaganda an.

Der Steyrer Christkindlwirt Gregor Baumgartner blickte zur Sicherheit noch einmal in sein Reservierungsbuch: Nein, Samstag, 27. April, sind an der Rezeption seines Hotels eine Hochzeitsgesellschaft und ein Konzert im Rahmen der "Music Night" des Steyrer Stadtmarketings eingetragen. Sonst sind die Zeilen leer.

Wie aus allen Wolken war der Gastwirt gefallen, als ihn Stammgäste auf einen Internet-Eintrag aufmerksam machten, bei dem der nächste Stammtisch der "Identitären Bewegung" auf "27. April im Gasthaus Christkindlwirt" vorgemerkt wurde – jener Gruppe von Rechtsextremisten, welcher der Attentäter von Christchurch Geld gespendet hatte.

Eine Facebook-Nutzerin machten den Wirt auf die Falschmeldung aufmerksam: 

 

"Bei uns hat es nie eine Reservierung von dieser Gruppe gegeben", sagt Baumgartner. Veranstaltungen von politisch Radikalen würde er in seinen Räumlichkeiten niemals dulden. Auf Facebook forderte Baumgartner "von den Verantwortlichen sofortige Richtigstellung". Wie die Falschmeldung entstehen konnte, ist ihm schleierhaft.

Die "Identitären", die auf ihrer Website für ihren nächsten Stammtisch unter Vorbehalt den 26. April nannten und keine Ortsangabe machten, haben unterdessen auf ihren eigenen Kanälen im Internet trotzig den 27. April beim Christkindlwirt gegenüber Sympathisanten, die nachgefragt hatten, bestätigt: "Hallo Stammtisch ist auf 27.04. verlegt beim Christkindlwirt in Steyr."

Beobachter der rechtsextremen Szene können sich dieses Verhalten nur damit erklären, dass die "Identitäre Bewegung" weg vom rechten Rabaukentum immer seriöser auftreten möchte und dafür renommierte Lokalitäten sucht. Dabei nimmt sie auch in Kauf, dass sich gegebenenfalls ein renommierter Wirt wie Gregor Baumgartner von ihr klar distanziert.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Artikel von

Hannes Fehringer

Lokalredakteur Steyr

Hannes Fehringer
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Steyr

17  Kommentare expand_more 17  Kommentare expand_less