Lade Inhalte...

Steyr

"Hoffe auf eine Lockerung auch für uns"

Von Gerald Winterleitner   05. April 2020 17:33 Uhr

"Hoffe auf eine Lockerung auch für uns"
Reinhard Waldhausers Geschäft steht aktuell praktisch völlig still.

STEYR. In Krisenzeiten zeigt sich, wie wichtig es ist, die Grundversorgung der Menschen im eigenen Land zu gewährleisten. Wir stellen Ihnen einige dieser kleinen Nahversorger vor. Mehr auf nachrichten.at/kaufooe und www.lieferserviceregional.at.

Wenn nach Ostern auch kleine Geschäfte wie Elektro Waldhauser in der Steyrer Pfarrgasse aufsperren dürfen, wird Reinhard Waldhauser ein wenig aufatmen: "Wir sind ein kleiner Neun-Mitarbeiter-Betrieb, alle sind in Kurzarbeit, weil der Umsatzeinbruch fast 100 Prozent beträgt."

Einen Webshop bietet er bis jetzt nicht, er hat aber begonnen, nach telefonischer (07252/54037) oder Mail-Bestellung (waldhauser@liwest.at) fast alles zu liefern, von Waschmaschinen bis zu Staubbeuteln und Glühbirnen. "Vielleicht springt das Geschäft ein klein wenig wieder an."

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less