Lade Inhalte...

Steyr

Höss: Mädchen bei Skiunfall verletzt - Zeugen gesucht

Von nachrichten.at   12. Februar 2020 10:10 Uhr

Skigebiet Hinterstoder

HINTERSTODER. Nach einem Skiunfall am Wochenende in Hinterstoder, bei dem ein zehnjähriges Mädchen verletzt worden war, sucht die Polizei nach Augenzeugen.

Wie berichtet, war die Schülerin aus dem Bezirk Steyr-Land am Samstagnachmittag mit einem 59-jährigen Deutschen zusammengestoßen. Der 59-Jährige fuhr gegen 14:40 Uhr die Abfahrt auf der Piste der Hirschkogelbahn hinunter. Kurz vor dem letzten Hang oberhalb der Liftstation kam es zum Zusammenstoß mit der Zehnjährigen, die mit einer Gruppe des Skiclubs Steyr unterwegs war. Das Mädchen stürzte und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Es wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber "Christophorus 10" zum Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum Kirchdorf geflogen.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Unfalls: Diese werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchdorf/Krems unter der Telefonnummer 059133 4120 zu melden.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less