Lade Inhalte...

Steyr

Hans Holleins verwunschenes Märchenschloss

Von Hannes Fehringer  22. Oktober 2021 00:04 Uhr

SANKT PETER/AU, WAIDHOFEN. Der Wiener Stararchitekt baute das Rothschildschloss um. In einem Buch klärt sein Statiker Missverständnisse auf.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Akademische Grade – "Dipl. Ing." und "Dr. Techn." – auf der Visitenkarte von Rudolf Schneider vermochten Hans Hollein wenig zu beeindrucken. Der Stararchitekt hatte Bedenken, ob der Kollege aus St. Peter in der Au, den der Bauträger seinem Mitarbeiterteam zugewiesen hatte, den Anforderungen gewachsen sei. Zu Holleins Genie gehörte es aber auch, Meinungen zu ändern, wenn es geboten war.