Lade Inhalte...

Steyr

Gemeindearzt ging das Geld aus, aber Ordination bleibt

Von Hannes Fehringer 04. Dezember 2019 00:04 Uhr

STRENGBERG. Strengberger Arzt hat auch Hausapotheke. Masseverwalter prüft, warum er pleiteging.

Marmorboden, Stuck an den Decken, schwere Eichenmöbel – das Gebäude ist ein mit gediegenem Handwerk ausgestatteter Landsitz, den Ernst Lahnsteiner zur Gründung seiner Ordination der Gemeinde Strengberg noch vor der Gemeinschaftswährung um 3 Millionen Schilling (218.978 Euro) abgekauft hatte. Mag sein, dass sich die Schulden für die Anschaffung als untragbare Belastung für die Ordination herausstellten, sodass Lahnsteiner letztendlich vor einer Woche am Landesgericht Steyr Insolvenzantrag stellen musste.

Lahnsteiner ist der einzige Hausarzt in der Gemeinde, zudem darf er eine Hausapotheke führen. "Das ist der Volksmeinung nach eine Goldgrube", weiß der Ybbser Rechtsanwalt Franz Hofbauer, der zum Masseverwalter bestellt worden war. Natürlich müsse er jetzt vorerst einmal die Tatbestände sichten, wie viel Vermögen vorhanden sei. Zu prüfen, in welchem Ausmaß etwaige Privatentnahmen getätigt worden seien, sei dabei ein "ganz normaler Vorgang", erklärte Hofbauer.

Für Lahnsteiner war der Schritt, Insolvenz anmelden zu müssen, unausweichlich, weil die Schere von Einnahmen und Ausgaben für die Verwaltung wie E-Card oder Registrierkasse immer weiter auseinanderklaffte. Laut Alpenländischem Kreditorenverband würden bei dem Verfahren nur zwei Gläubiger – die Pharmafirma von Lahnsteiners Hausapotheke und das Finanzamt – Gesamtforderungen von 950.000 erheben. Lahnsteiner sagt, dass die Verbindlichkeiten weitaus geringer seien. Die für Bürgermeister Roland Dietl (VP) wichtigste Frage können Lahnsteiner und der Masseverwalter bejahen: "Die Ordination geht weiter."

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Artikel von

Hannes Fehringer

Lokalredakteur Steyr

Hannes Fehringer
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less