Lade Inhalte...

Steyr

Freunde fehlen: Antworten auf die Coronakrise

Von Gerald Winterleitner   06. April 2020 14:43 Uhr

Ina Wöntner
Ina Wöntner ist Schülerin der 1DK der HAK Steyr

STEYR. Nicht nur HAK-Erstklässler Felix Koppler hat sich in seiner berührenden Videobotschaft Gedanken über die Coronakrise gemacht, auch andere Schüler der HAK haben dies getan. Hier: Ina Wöntner.

Ina Wöntner aus der 1DK hat in einer Englisch-Videobotschaft die Lage anhand von vier Fragen, die sie sich selbst stellt und auch beantwortet, beschrieben. Unter anderem geht es dabei darum, wie sie sich selbst organisiert, wie ihr Tagesablauf aussieht und warum sie gerade jetzt auch Sport braucht, um diese Lebenssituation zu meistern. Und auch ihre Schulfreunde vermisst sie sehr, obwohl sie diese durchaus virtuell sehen und auch kontaktieren kann. Aber die gewohnten Umarmungen mit Freunden seien dann doch etwas anderes.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less